Wir verwenden Cookies, die technisch erforderlich sind. Weiter nutzen wir Google Analytics.

Mehr erfahren

Sirius 31 MS

Kaufpreis: EUR 38.900

EU versteuert: Ja

Liegeplatz: Damp, DE

Typ: Motorsegler

Hersteller: Sirius

Art: Gebrauchtboot

Baujahr: 1989

Länge: 9,30 m

Breite: 3,17 m

Tiefgang: 1,35 m

Verdrängung: 1,00 kg

Material: Kunststoff GFK

Motor: Volvo Penta 2003

Leistung 27 ps

Treibstoff: Diesel

Betriebsstunden 3000

Brennstofftank l

Kojen: 6

Kabinen: 3

Toiletten: 1

Frischwassertank: l

Ausstattung und Zubehör

Kocher

Backofen

Kühlschrank

Kompass

GPS

Tiefenmesser

Geschwindigkeitsmesser

Landanschluss

Batterie

Batterieladegerät

Navigationsbeleuchtung

Anker

Elektrische Toilette

Badeleiter

Teak-Cockpit

Teak-Deck

Heizung

Batteriehauptschalter

Decksluke

Echolot

Scheibenwischer

Seereling

Beschreibung

Zum Verkauf steht eine Sirius 31 MS mit Decksalon!

Refit 2019:

- HISWA Gutachten erstellt 03/2019
- UKW-Funk GX2200 mit integriertem DSC/GPS/AIS
- AIS-EM Track Transponder+Splitter
- 5 Lagen Gelschield 200 als Osmose Prophylaxe nach Reparatur von Osmose Blistern
- elektrische Jabsco QuietFlash Toilette
- flexibler Fäkalientank mit geruchsdichten Schläuchen, 3 Wege Ventil, absaugbar, unbenutzt
- 2 AGM Batterien 100 Ah, Bluetooth Batteriekontrolle
- Solarpanel Sunpower 170W und Laderegler
- neue Matratzen in der Eignerkabine, LED Licht
- Großschot, Fockfall, Kugelfender, 2x14 Meter Festmacherleinen
- Raymarine Echolot i40 biData Anzeige und Geber
- Gasschläuche
- 4 selbstaufblasende Schwimmwesten und 4 Lifelines
- Bergesegel
- 6kg und 2kg Feuerlöscher (Schaum)
- Impeller + Seewassserfilter
- bequemere Treppe zum Salon mit 2 Stufen
- Umbau Backbordwinsch auf rechtsdrehend
- USB Ladebuchsen

weitere Ausstattung:

- Webasto Standheizung
- AIS Transponder und Software-Plotter (Raspberry, OpenPlotter, iPad2, NV-Charts, Karten der westl. Ostsee
von 2019)
- neues und unbenutztes Schlauchboot
- Saildrive mit Klapppropeller
- Lazy-Bag

Die Sirius 31 MS befindet sich in einem gebrauchten Zustand. 2016 wurde der Motor inklusive Zylinderkopf generalüberholt und 2017 wurde das Teak-Deck vollständig erneuert.

Zur Zeit liegt die Sirius noch im Winterhallenlager in Damp und kann dort auch besichtigt werden.

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen oder einen Besichtigungstermin zur Verfügung.

Kontaktformular

Hier finden Sie weitere Hinweise zum Datenschutz.